Carsten Sieling SPD"Neue Besen kehren gut" - dieses Sprichwort hat sich offenbar Bremens neuer Bürgermeister für sein Amt auf die Fahnen geschrieben, denn heute war sich der Präsident des Senats nicht zu schade, persönlich auf dem Marktplatz zu erscheinen, um sich gemeinsam mit Kinder- und Bildungssenatorin Bogedan die Belange des "Aktionsbündnis für Bildung Bremerhaven" anzuhören. Ein ungewohnter Anblick, waren es die Gewerkschaften doch von seinem Amtsvorgänger gewöhnt, dass er die Senatoren oder gar niemanden diese Aufgabe wahrnehmen ließ. Wir begrüßen das Signal des Bürgermeisters und hoffen, dass er bei dieser Offenheit bleibt. Wir freuen uns jedenfalls auf den Dialog. (Foto: Gerd Seidel via Wikipedia)

Anmelden

Die DPolG-App

DPolG bei Twitter