logo polizei bremen

In den Monaten Juli und August widmen sich Präventionsexperten der Polizei Bremen dem Straßenraub und bieten kostenlose Seminare zum Thema "Selbstbehauptung" an.

In den Seminaren wird erklärt, wie man sich vor einem Straßenraub schützen kann. Es geht allerdings nicht darum, einen Angreifer per "Schulterwurf" zu Boden zu bringen. Solche Techniken verlangen viel Übung und Zeit. In erster Linie sollen Gefahren möglichst vorher erkannt und mit anderen Mitteln gebannt werden.

Das nächste Seminar findet bereits morgen, Donnerstag den 30. Juli 2015, um 18.00 Uhr im Bürgerzentrum Vegesack in der Gerhard-Rohlfs-Straße 62 statt. Ein weiteres Seminar wird am 17. August 2015, 18 Uhr im Justizzentrum Bremen, Am Wall 198 stattfinden. Teilnehmen können alle Interessierten ab 14 Jahren.

Wenn Sie noch Fragen zum Seminar haben oder sich anmelden möchten, dann wenden Sie sich bitte an das Präventionszentrum der Polizei Bremen, Am Wall 195, Telefon unter 362-19003 oder per Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Anmelden

Die DPolG-App

DPolG bei Twitter