Erste Hilfe

Jedes Jahr werden durchschnittlich 1000 Kinder in Deutschland bei einem Unfall getötet. Rund eine Millionen Kinder verletzen sich derart, dass sie der Ersten Hilfe bedürfen. Statistisch gesehen verunglückt ein Kind in Deutschland vier bis fünfmal, bevor es 15 Jahre alt wird.

Erste Hilfe am Kind unterscheidet sich aufgrund der Physiognomie von Kindern und insbesondere Säuglingen von der Ersten Hilfe an Erwachsenen. Deshalb ist es wichtig, dass Ersthelfer wissen, wie sie verunglückten Säuglingen, Kindern und Jugendlichen am Besten helfen können.

Der Kurs "Erste Hilfe am Kind" bietet hierzu die Möglichkeit. Als Trainer und Dozent fungiert Jörg "Bollo" Gaffke.

Zurzeit bieten wir vier Termine an:

  • 6. Mai 2017: 10 Uhr bis 17 Uhr, Geschäftsstelle Bremen
  • 9. September 2017, 10 Uhr bis 17 Uhr, Geschäftsstelle Bremen
  • 21. Oktober 2017, 10 Uhr bis 17 Uhr, Bremerhaven
  • 2. Dezember 2017, 10 Uhr bis 17 Uhr, Geschäftsstelle Bremen

Maximale Teilnehmerzahl: 15
Das Angebot richtet sich ausschließlich an Polizeibedienstete.
Die Teilnahme ist für Mitglieder der DPolG kostenlos, Nichtmitglieder zahlen € 10,- Kursgebühr.

Anmelden

Die DPolG-App

DPolG bei Twitter